18.11.2012 ... auf die plätze, fertig, los...

morgen soll es losgehen... und das wird hoffentlich der letzte eintrag unter "vorbereitungen" sein und alle weiteren kommen ins bautagebuch. morgen früh werden wir mit auf der baustelle sein, und könn hoffentlich fotos vom ersten spatenstich machen.

am freitag hatten sich zwar eventuelle hindernisse für den morgigen beginn angekündigt, aber wir werden sehn,warten morgen früh ab, und sind optimistisch :-)

18.11.2012 ... letzte vorbereitungen

baustraße und absteckung des hauses, baustellenklo,und baustrom

12.11.2012 ... was kommt uffs dach?

frau richter hat uns vorrab schon mal 2 verschiedene dachziegel geschickt. ich möchte eine schönes dunkles rot auf unserem dach haben. deswegen werden wir den ziegel in "rotbuche" (bild links) nehmen

9.11.2012 ... anzeige baubeginn 47 KW

heute haben wir die bauanzeige von richter haus unterschrieben und an das bauamt geschickt. in der woche vom 19.11.2012 soll es losgehen :-)

bis dahin muss der baustrom bereitstehen, die baustraße erstellt und das haus vom vermesser abgesteckt sein. alles ist bereits in auftrag gegeben...

5.11.2012 ... treffen mit dem bauleiter

heute morgen hatten mein freund und mein dad ein treffen auf der baustelle mit unserem zukünftigen bauleiter.

es ging darum sich die beschaffenheit der baustelle speziells des boden anzusehen. wir müssen eine baustraße anlegen, damit die schweren maschinen nicht in den boden drücken und sich festfahren. dafür ist ein weg von ca 10m länge x 3m breite x 10cm stärke aus recycling oder schotter vorgesehn.

außerdem müssen wir wohl noch im lauf der woche den kaminbauer aufsuchen,um über die dafür vorgesehenen rohre zu sprechen. ich glaub hier geht es um die höhe, in der der kamin dann den schornsteinzug in die wand soll, und welche maße die rohre haben werden... oder so :-)

5.11.2012 ... endlich... die baugenehmigung

heute kam endlich der langersehnte schriebs vom bauamt... unsere genehmigung für unser haus. yeah :-)

 

nachdem ich bereits am dienstag letzte woche den vorschuss online überwiesen hatte, und am donnerstag beim amt anrief ob die zahlung ersichtlich sei und ich den bescheid abholen könne, verneinte die dame vom amt beide fragen. außerdem müsse ich eine vollmacht von meinem freund mitbringen um den bescheid allein abholen zu können... achso... logo ...

aber die postadresse, an die der bescheid geschickt wird, is auch allein auf mich gemeldet...tzz :-)

naja... nun is se endlich da und alle weiteren unterlagen werden an richter haus geschickt.

 

30.10.2012 ... baugenehmigung... aber erst kohle her

post vom bauamt... erwartungsvoll öffnete ich den brief, natürlich nahmen wir an, das es die baugenehmigung für unser haus ist, aber da hatten wir uns zu freu gefreut. es war lediglich ein brief der uns aufforderte erstma eine gewisse summe zu überweisen, bevor wir den ersehnten bescheid der baugenehmigung zugeschickt bekomm.

na gut, machen wa dis och noch ... nerv.

immerhin wissen wa jetzt das wa unser haus bauen dürfen... yippi :-)

25.10.2012 ... erfreuliches gespräch mit dem bauamt

wie drum gebeten, habe ich heute noch mal beim bauamt angerufen. die gemeinde hatte doch "etwas" in rätseln geschrieben, worüber sich die dame vom amt noch erkundigen wollte. aber nun hat sie mich daraum gebeten, bei der gemeinde anzurufen, und abzusprechen was es rätselhaftes zu klären und zu beachten gibt. und der herr von der gemeinde hat mir nochmals mitgeteilt, was ich eh schon wusste, und der dame vom amt schon letztens am telefon mitteilte:

 

-die flächen müssen wasserdurchlässig befestigt werden

-der zaun muss mindestens 10cm abstand zum boden haben, damit kleintiere durch können

-das grundstück darf höchstens 20% mit nadelgehölzen bepflanzt werden

-es müssen mindestens 2 traditionelle und einheimische obstbäume gepflanzt werden

 

 und das alles musste ich jetzt nochmals schriftlich verfassen, um es noch einmal dem bauamt zu schicken.

 

UND NUN DAS ERFREULICHE.

 

SIE HAT DIE GENEHMIGUNG BEREITS FERTIG GEMACHT :-))))

 

also müsste sie nächste woche komm, und dann könnte es bald losgehen... wenn das wetter mitspielt

 

welcher fussbodenbelag???

schon eine weile machen wir uns gedanken womit wir unser haus bzw den boden auslegen wollen. für mich fielen einige beläge gänzlich aus der planung, wegen der schadstoffbelastung, der negativen auswirkung auf s raumklima oder der aufwendigen pflege.

 

hauptsächliche gründe für s contra

 

laminat: schlechtes raumklima, schlechte wärmeleitfähigkeit der bodenheizung

kork: zu weich, keine schöne optik

parkett: zu pflegeintensiv, "arbeitet" zu sehr bei schwankungen von temperatur und luftfeuchtigkeit, zu teuer, , schlechte wärmeleitfähigkeit und zu hoher wärmedurchlasswiderstand bei bodenheizung

pvc: zu schadstoffbelastet

teppich: passt nich zu uns :-)

linoleum(parkett): lange mein favorit, aber: nur wirklich sinnvoll wenn unversiegelt und geölt, und leider wenig auswahl in holzoptik

 

also....

 

fliesen: beste wärmeleitfähigkeit bei bodenheizung, robust, pflegeleicht, langlebig... und in toller holzoptik und vielen formaten erhältlich

 

18.10.2012 ... ernüchterndes telefonat mit dem bauamt

6 wochen nach dem einreichen unseres bauantrags, wollte ich mal nachfragen wie s denn so steht mit dem selbigen.

die antwort war überraschend und nich so erfreulich wie erwartet, sogar etwas deprimierend: 

1. also vor weiteren 14 tagen würde sie die bearbeitung wahrscheinlich nich schaffen! :-(

2. die gemeinde habe etwas in rätseln geschrieben, das müsse sie erst noch prüfen...

häää??? was denn bitte noch prüfen??? und warum hat sie das nich schon geprüft, wo sie doch davon weiß,das die gemeinde geschrieben hat?! hoffentlich hat die gemeinde nix gegen unseren haustyp, und erlaubt vielleicht nur ein 1  1/2 geschosser mit satteldach :-( ... hiiiilfe, bitte nich!!!

3. ich solle doch ende nächster woche noch ma anrufen...damit sie sich die unterlagen dann zum beginn der darauf folgenden woche vornehmen könne...

häää... warum  nimmt sie sich denn die nich gleich vor, und was bitte dauert denn noch eine ganze woche, und dann fängt sie erst richtig an mit der bearbeitung???

4. immerhin is unser antrag vollständig!

danke...toll...ja... weeß ich och allene

 

mir kommt s so vor, als wenn die damen vom amt erstma aufs eingangsdatum kucken, und dann entscheiden... ach hat noch zeit, leg ich erstma noch zur seite... hm...nerv!!!

17.10.2012 ... wasseranschluss

heute soll unser grundstück endlich einen trink/abwasser-anschluss bekomm. wir haben für die TAZV einen pfosten in den boden geschlagen, damit sie wissen wo der anschluss hin soll. leider haben die männer keinen beschrifteten zettel mit angebracht... und somit müssen wir einfach darauf hoffen, das die TAZV "unseren wink mit dem zaunpfahl"  von allein erkannt hat ;-).

wir werden es heute nachmittag sehen...

 

 jaaaa... der anschluss is an der richtigen stelle ... yippi

29.9.2012 ... schon wieder post

heute kam schon wieder ein brief, diesmal vom amt schlaubetal. unser grundstück hat jetzt eine eigene nummer... quasi unsere spätere hausnummer. allerdings bin ich ein bißchen verwirrt, weil ich denke das diese nummer eigentlich schon vergeben ist, und wir hätten eine nummer mit einem "a" oder "b" bekomm müssen. naja, das werde ich mir noch genauer ansehen ;-)

27.9.2012 ... Post... "TEST TEST TEST"...

.... VOM bauamt... "UNSER ANTRAG WIRD JETZT UNVERZÜGLICH SACHLICH GEPRÜFT"... "aber es kann leider noch kein termin für den abschluss des verfahrens genannt werden".

 

.... und FÜR richter haus und den statiker... "auftrag für die prüfung der statik in unserem haus"....

 

warten warten warten

20.9.2012 ... bodenuntersuchung

gestern erhielt ich einen anruf, das morgen,sprich heute ;-) , der boden auf unserem grundstück untersucht wird. es muss geprüft und herausgefunden werden, welcher untergrund unter unserem haus ist/sein wird. die tragkraft des bodens wird ermittelt, und ob bzw ab wann grund-und schichterwasser auftritt. das ist wichtig damit richter haus weiß,ob noch eine tragschicht und eine frostschürze zusätzlich nötig sind. 

19.9.2012 ...referenzen richter haus ... unser haus ist schon als aktuelle baustelle aufgeführt ;-)

Stadtvilla in Rießen

Fünfeichener  Weg

15890 Siehdichum OT Rießen

Ansprechpartner

Büro Berlin
Herr Richter
Tel. 030 – 20 25 31 85

Stadtvilla in Rießen
Bautenstand

Genehmigungsphase

 

 

Weitere Referenzen

 

17.9.2012 ... hiiiilfe ... die TAZV trinkwasser/abwasser zweckverband nervt

oh mann... ein antrag für  trinkwasser.. oder/und abwasser ...oder doch nur bauwasser??? eigentlich hatten wir den antrag doch schon abgegeben, aber jetzt kam noch ein antrag und ein angebot. einmal mit und einmal ohne eigenleistung für die erdarbeiten über das grundstück. ich wollte das angebot ohne eigenleistung in anspruch nehmen... aber die dame von der TAZV motzte mich nur an " da sind sie ja die erste, und bisher haben IMMER und ALLE auftraggeber das in eigenleistung gemacht. NEIN vom verband wird auf dem grundstück keine arbeit verrichtet. da müssen sie sich eine installationsfirma suchen!"  :-( 

häääh... ich war irgendwie irritiert... hatte sie mir doch das angebot OHNE eigenleistung selbst geschickt.

naja... jetzt hab ich erstma nur den BAUwasserantrag und den TRINKwasserantrag MIT eigenleistung abgeschickt... hm...

tzz... unfreundliche person

unser grundstück

welche farbe... ???

3 D fassadengestaltung im bild. hier kann man alle elemente von dachziegel bis fenster und fassaden selbst gestalten und an verscheidenen haustypen ansehen.

13.9.20012 ... post vom bauamt :-) ??!!

waaas jetzt schon :-) ? das bauamt hat geschrieben... was bedeutet das unser antrag schon bearbeitet wird. leider würden wohl einige maßangaben und leitungen auf dem lageplan fehlen. mein freund sendete dem architekten den schriebs als fax... damit er die fehlenden eintragungen machen kann

10.9.2012 ... kredit bewilligt

tja... dazu brauch ich wohl nich viel schreiben ;-)

4.9.2012 ... was für ein schöner tag

heut is ein ganz besonderer tag für uns, wir haben einen termin beim architekten um unseren fertigen bauantrag zu unterschreiben. im nachhinein war das eine ziemlich schnelle nummer ;-) aber ganze 85 unterschriften musste jeder von uns leisten... uns... als bauherrschaft ;-)

 

gleich danach... (naja zwischendrin gönnten wir uns zur feier des tages kaffee,kuchen und eis ;-))... hatten wir den termin bei der bank. der kredit musste beantragt werden, und dafür mussten die nackten tatsachen/zahlen auf den tisch. monatliches einkommen... naja... für meinen freund kein problem, aber für mich. meine kleine zahl wirkte etwas eingeschüchtert, und wollte sich nur verstecken vor der starken selbstbewußten meines freundes. 

 

und gleich danach gab ich den antrag beim zuständigen bauamt in beeskow ab. jetzt heißt es geduldig warten :-)

31.8.2012 ... lasset wasser fließen

da unser grundstück ja bisher nur ackerland war, hat es natürlich kein wasser/abwasser anschluss. dem muss abhilfe geschaffen werden und ein antrag bei der tazv ( trink und abwasser zweckverband) gemacht werden.

14.8.2012 ... endlich die endgültige freigabe unserer entwürfe

wie gesagt hatte der architekt noch einige kleine änderungen/ optimierungen an unseren grundrissen vorzunehmen. die position der toilette, der bodeneinzugtreppe und ansich die position des hauses auf dem grundstück mussten bearbeitet und geändert werden, teils von uns teils des archritekten.

quasi in letzter minute erhielt der architekt meine mail " das haus auf 8m von der grundstücksgrenze zu setzten". er wollte gerade alle entwürfe an die baufirma und den vermesser schicken... und dann hätte unser haus nur 5m von der grenze weg gestanden. das schien uns/mir doch sehr wenig... schließlich is der kombi von meinem freund allein schon 4m lang. naja... und bis ganz dicht an die garage  will/kann man ja auch nich fahren, um nich mit dem heck noch auf der straße zu stehen.

lange rede kurzer sinn... heut sind alle entwürfe freigegeben worden ;-)

8.8.2012 ... schöne rosa steine

heut rief mich meine mom an... der vermesser setzt die grenzsteine. wir fuhren gleich am nachmittag hin, um uns den ersten sichtbaren fortschritt auf unserem grundstück anzusehen.

jooo... das sah gut aus... die steinchen leuchteten in strahlendem rosa aus dem boden... für jeden sichtbar ;-) und alle am richtigen fleck.

31.7.2012 ... das pferd von hinten aufzäumen?!

nun ja... unser bauantrag fürs amt is zwar noch nich ma fertig,geschweige denn unterschrieben, auch is die finanzierung noch nich bestätigt... aber was solls... "schatz,ich will eine küche mit dir :-)"

der onkel von meinem freund arbeitet im küchenstudio bei hoffmann-möbel, und weil es grad passte, besuchten wir ihn einfach, um schon ma reinzuschnuppern und uns ein bißchen inspirieren zu lassen.

ich setzte mich an seinen tisch ... und "schwubb die bubb" stand meine küche fertig im entwurf ;-). ich hätte nich gedacht das es so einfach werden würde, keine 2 h und der plan stand. nur die maße unser küche hatten wir nich im kopf, hat ja keiner mit gerechnet, das das heut schon nötig wär.

mein freund sendete seinem onkel am nachmittag die genauen maße per mail... wobei sich raustellte, das der platz zwischen küchenblock und der terassentür ziemlich schmal bemessen sei. man hätte immer die stühle vom tresen verschieben müssen, um die flügel der tür öffnen zu könn. das wollte ich auf keinen fall, zumal dann auch nur 3cm luft zwischen beiden wär. also musste aus der doppelten flügeltür eine schiebe/kipptür gemacht werden, was wir ja erstma bei richter-haus beauftragen mussten.

und obwohl wir erst dachten, wir würden "das pferd von hinten aufzäumen"... war das doch mehr als gut. denn wenn die flügeltür erstma eingebaut gewesen wär, und wir dann das erst das problem erkannt hätten... hätte ich mich jedesma darüber geärgert... oder eine andere küche erstellen lassen müssen.

27.7.2012 ... mit der ganzen bande zum notar

wie schon erwähnt muss unser kleines grundstück aus dem großen geteilt werden. der vermesser hat dazu sein nötiges getan, aber damit auch alles seine richtigkeit hat, muss das auch beim notar beglaubigt werden.

da mein vater und meine oma als bisheriger eigentümer im grundbuchamt stehen, mussten die beiden natürlich mitkomm, um mich als haupterwerber zu bestätigen und eintragen zu lassen.

meine schwester und meine mom hätten anspruch auf ihren anteil des grundstückes als erbe, also och die beiden mitgenomm, um auch ihren verzicht des erbanteils zu beglaubigen.  

mein freund wollte unbedingt zu 50% miteigentümer meines erworbenen grundstücks werden, also och den mit ins auto gesetzt... so fuhren wir zu 6t zum notar.

der las uns ein meeeegatext vor, in einem fachchinesisch das man eigentlich kaum folgen konnte. als er meine 92 jährige oma dann fragte " ob sie denn wisse was sie hier tun würde" ,mussten alle nur lachen, als sie nur grinsend, und/aber mit den schultern zuckend, nickte.

24.7.2012 ...architektengespräch "die erste"

wir hatten uns ja schon einen grundriss im netz ausgesucht der unseren vorstellungen sehr entsprach, und legten den dem architekten vor mit der bitte "in so 1zu1 zu übernehmen". er sah sich die zeichnung an und entdeckte gleich ein paar kleine ungüstige anordungen... toilette usw.

am wichtigsten war für uns aber die position des kamins. wir hatten auf der zeichnung selbst schon ma "rumgemalt"... aber irgendwie war der schornstein dann im 2. geschoss dann immer im weg. entweder vor der tür im flur oder vor der tür in den räumen. aber unser archritekt fand schnell den richtigen standort :-).

mir war auch wichtig das der flur im 2. geschoss nich unnötig groß sein soll und die zimmer dafür lieber etwas größer sein können. auch dafür hat er die angemessene aufteilung gefunden.

die anderen archtikten hatten unseren grundriss mehr verändert als drum gebeten wurde, und der flur oben war immer zu groß. diese unnötigen veränderungen fand ich pesönlich nur nervig.

19.7.2012 ... der vermesser erhält einen ...unseren auftrag

am liebsten hätte ich ja meine schwester beauftragt "unser" grundstück einzumessen, aber wir brauchten einen "öffentlich bestellten" vermesser. meine schwiegermutter in spa arbeitet selbst in der wohnungsbrachne und "kennt da jemanden der jemand andern kennt :-)". sie gab uns dessen nummer um ihm unseren auftrag zu erteilen. von dem großen grundstück muss unser "kleines" mit den 1000qm abgeteilt, vermessen und eingetragen werden.

13.7.2012 ... die erste rate is fällig

wir hatten bei der unterzeichnung des bauvertrages einen "verlauf" der raten mitbekomm... und wie dort aufgeführt.. wird die erste rate nach 10 tagen des vertragabschlusses fällig... und die erste rechnung trudelte ein.

mit einem kleinen mißgeschick vor lauter aufregung überwiesen wir erstma nur den dort aufgeführten "nettobetrag" und mit entschuldigung ein paar tage später (eigentlich zu spät ;-)) den rest zum bruttobetrag.

4.7.2012 ... teil 2

auch eine flurkarte des grundstücks mit 10 kopien war notwendig... zum glück arbeitet meine schwester beim kataster-und vermessungsamt... und so konnte sie mir den weg abnehmen und die karten mitbringen ;-)

3.7.2012 ...beschaffungsmaßnahmen teil 1

gleich am nächsten tag machte ich mich auf zum grundbuchamt um die auszüge und unterlagen "unseres" grundstücks zu holen. wir hatten mit meinen eltern schon besprochen, das sie uns 1000qm überschreiben würden. auch die bank brauch den auszug um zu prüfen und sich mit der grundschuld miteinschreiben zu lassen.

2.7.2012 ...bauvertrag mit richter haus unterschrieben

am 2. juli 2012 haben wir den bauvertrag mit richter haus unterschrieben. dafür trafen wir uns in einer außenstelle in bad saarow

die erstbeste??!!

wie gesagt hatte sich mein freund ja eigentlich schon entschieden mit richter-haus zu bauen, aber ich war realistisch und sagte "wir können doch nich die erstbeste firma aus dem netz nehmen, wir brauchen vergleiche und andere angebote".

gesagt ...getan... wir suchten und fanden andere baufirmen aus der region, verabredeten uns zu gesprächen und verglichen preis/ leistung und angebot. ich will jetzt nich zu weit ins detail gehen... das würde zu laaaangweilig werden. jedenfalls waren wir nie ganz so überzeugt wie bei richter-haus und so wurde aus "der ersten" auch "die beste" wahl :-)

wie aus spaß ernst wurde

mein freund liest die zeitung und stellt nebenbei fest, das die bauzinsen z.z sehr niedrig seien... und meinte "wir bauen ein haus". ich schmunzelte nur und sagte erstma nix. einige tage später zeigte er mir die internetseite von richter-haus. gmbh... ich schaute mir alles an und war sehr estaunt über die vielseitigkeit und die große auswahl der verschiedenen haustypen.

als ich das nächste ma bei meinen eltern war, erzählte ich ihnen von der idee "ein haus zu bauen". ich rechnete mit ab- und vernunftzuweisung ... aber meine mom antwortete nur kurz " na bauland habt ihr ja" ( meine eltern haben ein großes grundstück im dorf das früher ackerland war und seit jahren brach liegt).

ich war wirklich erstaunt über die lockere reaktion meiner mom und freute mich über dessen offensichtliche begeisterung und unterstützung.

naja... und als ich meinem freund davon erzählte war das der moment "als aus spaß ernst wurde" ;-)... und seitdem war die ganze sache mit dem haus nur ein selbstläufer mit eigendynamik ;-)

http://www.bautagebuch-sammlung.de

3 D fassadengestaltung im bild

wo bauen wir?

in dem wunderschönen siehdichum :-)

ja... der ort heißt wirklich so!

grundtück 1000qm... 1a bauland... kein baum,keine wurzeln,kein stein...alles eben

was bauen wir?

eine stadtvilla mit 124qm nutzfläche

mit wasserführenden kamin und luft-wärme-pumpe

zeltdach neigung 23grad

poroton 24cm